Anabel Arto Fashionshow in Kiew

 

Die Fashionshow in Kiew von Anabel Arto war eine Veranstaltung der Superlative. Die Kollektionen Spring Summer 2017 lassen die Herzen der Frauen höher schlagen.

 

Fashionshow Kiew - Anabel Arto - Juli 2016

COEMI - Kollektion Fall Winter 2016/2017

CHARLOTTE COEMI

Nightdress Artikel 171C874 in  Depp Cobalt (© Coemi)

 

Kollektion Herbst Winter 2016/17

Die neueste COEMI Herbst Winter 2016/17 Kollektion wurde von modernen Frauen, die in Eile sind in großen Städten, wie den Hauptfiguren aus " Sex and the City "inspiriert.

COEMI möchten sich mit dieser Kollektion all diesen Frauen widmen und sie ermutigen, eine Pause zu nehmen und ihre Weiblichkeit zu feiern.

Es gibt eine Vielzahl von Neuheiten und jede Frau sollte ihren eigenen Stil zu finden.

Der Hauptstern dieser Kollektion ist die Serie Charlotte, in sehr elegantem und sinnlich tiefem Kobalt, aus Spitze.
In der Serie 5TH AVENUE werden Sie wunderschöne schwarze und teal Spitzen mit trendigen Farben abgestimmt, in den verschiedensten Schnitten finden.

Bemerkenswert ist das große "come back" von Drucken - mit sehr elegante Blumendrucken auf Satin und zarten französisch Spitzen.

Diese Saison ist unter dem Zeichen der sehr reichenhaltigen Spitzen, sowohl in Satin als auch in der Jersey-Kollektion geprägt.

Es gibt einige klassische, aber feine und erfrischende Modelle in immer wieder kehrenden Melange grau und Dessous Pastell.

Die nächste erfrischende Idee von COEMI sind spezielle Schnitte für große Cup Größen, die mit BH-Unterstützung entwickelt wurden. Diese neuen innovativen Modelle, wie Nachthemd und Pyjama, finden Sie in der Serie ALLURE.

Die permanente WELLNESS Kollektion wurde mit neuen Designs, Farben und Textur ergänzt.

Coemi FS15: Hochzeitsgeeignete Modelle

Ihr seid auf der Suche nach schöner Hochzeitswäsche oder allgemein Fans weißer oder cremefarbener Nachtwäsche? Dann willkommen zum letzten Teil meiner kleinen Coemi-Serie!

Ich schreibe euch wieder hin, ob die Modelle in XS bis 2XL oder bis 5XL erhältlich sind. Und wer Coemi überhaupt ist, das erfahrt ihr hier.

Am Artikelende erfahrt ihr außerdem, was ich für die nächsten Wochen in der Pipeline habe (BHs von A-L, Interviews, Hintergrundinfos aus der Lingeriewelt, Erotik, alles dabei). Und wohin ich Mitte Juli in den Urlaub entschwinde ;O)

Coemi - Lace Seduction 152716+152712+152714 (SS15)

„Lace Seduction“ Nr. 152716, 152712 & 152714 in Cream (© Coemi)

 

Frühjahr-Sommer 2015 bei Coemi: Teil 3

Code of Love

Coemi - Code of Love 152C703_Cream (SS15)

Nr. 152C703 in Cream (© Coemi)

Coemi - Code of Love 152C704_Cream (SS15)

Nr. 152C704 in Cream (© Coemi)

Diese Serie habt ihr im vorherigen Beitrag schon kennengelernt, dort in der Farbe Flame. Cream fand ich jedoch passender für den Hochzeitsteil.

Farbvarianten: 2
Größen: XS-5XL

Illusion

Coemi - Illusion 152715_White (SS15)

Nr. 152715 in White (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: XS-2XL

Lace Seduction

Coemi - Lace Seduction 152712_Cream (SS15)

Nr. 152712 in Cream (© Coemi)

Wieder der hübsche 20er Jahre inspirierte Stil wie schon beim blauen Nachthemdchen im letzten Beitrag.

Coemi - Lace Seduction 152716+152713_Cream (SS15)

Nr. 152716 & 152713 in Cream (© Coemi)

Toller Rückenausschnitt!

Coemi - Lace Seduction 152714_Cream (SS15)

Nr. 152714 in Cream (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: XS-2XL

Summer Cocktail

Coemi - Summer Cocktail 152C733_Cream+152C734_Rose-Cream (SS15)

Nr. 152C733 in Cream & Nr. 152C734 in Rose-Cream (© Coemi)

Auch diese Serie konntet ihr in anderen Farben schon im vorherigen Beitrag kennenlernen. Cream und Rose-Cream habe ich mir aber für diesen hier aufgehoben.

Farbvarianten: 2
Größen: Negligé links XS-2XL, Nachthemd rechts XS-5XL

Wo ihr Coemi kaufen könnt

Coemi wird nicht nur in Wäschefachgeschäften und Lingerieboutiquen angeboten (in Berlin beispielsweise bei Feine Wäsche JacobsKörpernahLa SatinelleStaack Dessous oder Viabella), sondern bietet seine Kollektionen EU-weit auch selbst über einen deutsch-, englisch- und französisch-sprachigen Onlineshop an.

Kompliment zu den Bildern

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich eigen, was für Bilder ich auf meinem Blog zeige (mehr dazu hier). An den Bildern von Coemi gefällt mir, dass Photoshop nicht zu übertrieben eingesetzt wurde, dass das Model auch andere Gesichtsausdrücke als einen halboffen stehenden Mund zeigt und auch ein paar Mal lacht (wenn ich einen Lingeriekatalog ansehe und im Dauerfeuer auf jeder Seite halboffene Münder, entrückte Blicke und Playboy-Posen sehe, schalte ich ab) und viele Bilder Natürlichkeit und Unverkrampftheit ausstrahlen. Mein Kompliment an Coemi!

Vorschau auf die nächsten Beiträge

Damit kommen wir zum Ende der kleinen Coemi-Rundreise. Ich hoffe, es hat euch gefallen!

In den nächsten Tagen lernt ihr die kleine polnische Marke Avocado kennen, die in Posen wunderschöne BHs bis Körbchengröße L herstellen und letztes Wochenende zu Besuch bei Brafinette waren, wo ich mich gleich dazugesellt habe. Danach geht es weiter mit dem Markenportrait von Ysé Lingerie, einer französischen Marke für die Körbchengrößen A und B. Außerdem stelle ich euch Harlow & Fox vor, einer britischen Luxusmarke für die Körbchengrößen E-I und gehe der Frage nach, warum Luxuslingerie eigentlich so teuer ist. Und wir werfen einen Blick ins Séparée, einem Erotikmagazin für Frauen.

Stück für Stück warten auch ein Haufen Interviews auf euch, falls ihr auch mal einen Blick hinter die Kulissen der Lingeriewelt werfen möchtet oder erfahren wollt, was ein Model über Body Image denkt. Es gibt Interviews:

  • mit Jeanna, der Gründerin des LGBQIA-freundlichen Onlineshops Bluestockings Boutique
  • mit dem deutschen Model und Fotografin Silvana Denker, die letztes Wochenende ihren neuen sinnlichen Kalender mit Frauen fotografiert hat, dessen Erlöse an den Brustkrebs Deutschland e. V. gespendet werden
  • mit Anna, der Inhaberin des Onlineshops kleine körbchen, spezialisiert auf die Körbchengrößen AAA-A
  • mit Julia, der Inhaberin des kleinen ukrainischen Etsy-Shops MissCoco Boutique, die bezaubernde Katzenöhrchen-Haarreifen (einen davon hab ich mittlerweile) und Fascinators herstellt

Tatsächlich habe ich Ideen für mindestens 1 Artikel am Tag. Aber ich habe ja auch noch andere Dinge zu tun ;O) Beispielsweise Artikel auf meinem beruflichen Blog Ich will Dich aufblühen sehen schreiben. Dort startet in Kürze meine Serie zum Thema „Wie Du Dich in Deinem Körper wohl fühlen kannst“. Oder überhaupt arbeiten. Mitte Juli geht es allerdings erstmal auf einen kleinen Städtetrip nach Amsterdam. Mein Freund fürchtet sich vermutlich schon, dass ich dort interessante Wäschegeschäfte entdecke und die Hälfte des Urlaubs da verbringe…

Wie findet ihr die Brautwäsche von Coemi? Und auf welches der kommenden Themen freut ihr euch am meisten?

Dieser Artikel wurde erstellt und verfasst von Anja Wermann(@ Everyday Boudoir)

 

 

Coemi FS15: Die Micromodal-Modelle

Wenn ich es mir daheim gemütlich mache, sind Viskose und Modal (neben einem Schuss Baumwolle) meine liebsten Stoffe! Ich genieße das weiche, anschmiegsame Gefühl auf meiner Haut und den bequemen Sitz. Mal davon abgesehen, dass sich diese Materialien auch gut in der Maschine waschen lassen. Bei aller Vorliebe für schöne Dinge, steckt doch auch ein gewisser Pragmatismus in mir. Sachen, die ich täglich verwende, möchte ich nicht aufwendig waschen und trocknen.

An den Modal-Modellen von Coemi gefallen mir neben dem Material auch die kleinen Verzierungen und Stickereien, die dem Design bei aller Bequemlichkeit auch eine feminine Note geben. Elegant-lässig, so würde ich diesen Teil der Kollektion am ehesten beschreiben.

ist es nicht interessant, wie der eigene Geschmack sich verändert? Mit Anfang-Mitte Zwanzig mochte ich meine Loungewear und allgemein meinen Kleidungsstil sportlich. Gut, richtige Loungewear besaß ich damals auch gar nicht, außer Jogginghosen von H&M und T-Shirts zählen dazu;O) Jetzt mit Anfang Dreißig mag ich es kaum noch sportlich. Ausnahmen gibt es natürlich immer, doch generell rennt jetzt ein Design wie Coemi es bietet offene Türen bei mir ein!

Und nach diesem wieder einmal recht langen Vorwort, kommen wir nun zu den Bildern! Außerdem erfahrt ihr wieder, ob die Modelle von XS bis 2XL oder bis 5XL erhältlich sind. Du kennst Coemi noch nicht? Hier gibt’s mein Markenportrait.

Coemi - Midnight Dance 152C722_Night Blue (SS15)

„Midnight Dance“ Nr. 152C722 in Night Blue (© Coemi)

 

Frühjahr-Sommer 2015 bei Coemi: Teil 2

Code of Love

Coemi - Code of Love 152C702, 152C735, 152C701_Flame (SS15)

Nr. 152C702, 152C735 & 152C701 in Flame (© Coemi)

Farbvarianten: 2
Größen: XS-5XL

Midnight Dance

Coemi - Midnight Dance 152C723+152C722_Night Blue (SS15)

Nr. 152C723 & 152C722 in Night Blue (© Coemi)

Das rechte Negligé gefällt mir mit seinem 20er Jahre inspirierten Stil besonders gut!

Coemi - Midnight Dance 152C724, 152C725_Salmon (SS15)

Nr. 152C724 & 152C725 in Salmon (© Coemi)

So hübsch mit den aufgestickten Blümchen!

Farbvarianten: 2
Größen: XS-2XL

Romantic Garden

Coemi - Romantic Garden 152C721, 152W151, 152C720 (SS15)

Nr. 152C721, 152W151 & 152C720 (© Coemi)

Farbvarianten: Nachthemd & Pyjama 1 Variante, Morgenmantel (Velour) in 3 Varianten
Größen: Nachthemd & Pyjama XS-2XL, Morgenmantel XS-5XL

Sailor Girl

Coemi - Sailor Girl 152C717_Navy Stripes (SS15)

Nr. 152C717 in Navy Stripes (© Coemi)

Coemi - Sailor Girl 152C719, 152W152, 152C718 (SS15)

Nr. 152C719, 152W152 & 152C718 (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: die gestreiften Modelle XS-2XL, der Bademantel (Baumwolle) XS-5XL

Sensual Ombre

Coemi - Sensual Ombre 152C708, 152C706_Cream (SS15)

Nr. 152C708 & 152C706 in Cream (© Coemi)

Coemi - Sensual Ombre 152C707_Cream (SS15)

Nr. 152C707 in Cream (© Coemi)

Coemi - Sensual Ombre 152C705, 152C709_Cream (SS15)

Nr. 152C705 & 152C709 in Cream (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: alle XS-5XL, das Nachthemd mit den Bändern über der Schulter XS-2XL

Summer Cocktail

Coemi - Summer Cocktail 152C727, 152C728_Mango-Cream (SS15)

Nr. 152C727 & 152C728 in Mango-Cream (© Coemi)

Der Pyjama gefällt mir sehr, würde ich auch als Loungewear tragen!

Farbvarianten: 7
Größen: XS-5XL

Coemi - Summer Cocktail 152C729, 152W150, 152C730 (SS15)

Nr. 152C729, 152W150 & 152C730 in Yellow Cream bzw. Mint (© Coemi)

Das Nachthemd hat reizende transparente Einsätze an den Seiten, was es nicht ganz alltäglich macht wie ich finde.

Farbvarianten: Morgenmantel (Velour) 3, die anderen beiden Modelle in 4 Varianten
Größen: XS-5XL

Coemi - Summer Cocktail 152C731, 152C732_Lazur-Cream (SS15)

Nr. 152C731 & 152C732 in Lazur-Cream (© Coemi)

Das Nachthemd wirkt so, als würde es auch bei etwas größeren Brüsten noch ein wenig Halt geben.

Farbvarianten: 7
Größen: XS-2XL

Zephyr

Coemi - Zephyr 152C713, 152C714_Mint-Cream (SS15)

Nr. 152C713 & 152C714 in Mint-Cream (© Coemi)

Coemi - Zephyr 152C715_Caffee Latte-Cream (SS15)

Nr. 152C715 in Caffee Latte-Cream (© Coemi)

Coemi - Zephyr 152C711, 152C712_Black-Cream (SS15)

Nr. 152C711 & 152C712 in Black-Cream (© Coemi)

Coemi - Zephyr 152C726, 152C710_Bonbon-Cream (SS15)

Nr. 152C726 & 152C710 in Bonbon-Cream (© Coemi)

In diese Serie habe ich mich komplett verguckt! Seht euch doch nur mal die schön gemachten Rückseiten an!

Farbvarianten: 9
Größen: XS-5XL

Wo ihr Coemi kaufen könnt

Coemi wird nicht nur in Wäschefachgeschäften und Lingerieboutiquen angeboten (in Berlin beispielsweise bei Feine Wäsche JacobsKörpernahLa SatinelleStaack Dessous oder Viabella), sondern bietet seine Kollektionen EU-weit auch selbst über einen deutsch-, englisch- und französisch-sprachigen Onlineshop an.

Seid ihr jetzt zum Coemi-Modal-Fan bekehrt? ;O)

Dieser Beitrag wurde unter Interviews, Portraits & Kollektionen, Kollektionen abgelegt am .


Dieser Artikel wurde erstellt und verfasst von Anja Wermann (@Everyday Boudoir )

 

Coemi FS15: Die Satin- und Chiffon-Modelle

Vielleicht habt ihr auf Everyday Boudoir schon gelesen, dass ich kein sonderlich großer Fan von Polyester bin. Es fühlt sich nicht so gut an auf der Haut wie zum Beispiel Seide, Viskose oder Modal, ist nicht so atmungsaktiv und zu allem Überfluss lädt es sich häufig auch noch statisch auf. Das waren meine bisherigen Erfahrungen.

Ich war darum positiv überrascht als ich die Polyester-Satinstoffe von Coemi angefasst habe! Ein angenehmes fließendes Gefühl auf der Haut und vom schwebenden Fall dieses Chiffon-Schätzchens wurde ich komplett überwältigt:

Coemi_Babydoll 152716_Yellow (SS15)

„Sunshine“ Nr. 152716 in Yellow (© Everyday Boudoir)

Ich habe meine Meinung zu Polyester also etwas revidiert, zumal es einen Vorteil gegenüber Seide hat, denn es ist etwas pflegeleichter. Wie ich nun weiß, gibt es auch hochwertige Varianten und so stelle ich euch heute die Satin- und Chiffon-Modelle aus Coemis aktueller Frühjahr-Sommer-Kollektion vor (wie ihr euch vermutlich schon gedacht habt, ist die Bezeichnung ‚FS15′ im Titel die Abkürzung dafür). Ihr erfahrt außerdem, welche der Modelle von XS bis 2XL und welche bis 5XL erhältlich sind. Und wer es verpasst hat: Meine Vorstellung der Marke findet ihr hier.

Coemi - Satin Desire 152700+152702_Cobalt-Cream (SS15)

„Satin Desire“ 152700 & 152702 in Cobalt-Cream (© Coemi)

 

Frühjahr-Sommer 2015 bei Coemi: Teil 1

Eternal Glam

Coemi - Eternal Glam 152239+152680_Papaya-Black (SS15)

Nr. 152239 & 152680 in Papaya-Black (© Coemi)

Coemi - Eternal Glam 152679+152680_Bisquit-Jeans (SS15)

Nr. 152679 & 152680 in Bisquit-Jeans (© Coemi)

Farbvarianten: 12
Größen: Das obere Negligé und der Morgenmantel XS-5XL, das untere Negligé XS-2XL

Exotic Flowers

Coemi - Exotic Flowers 152711 (SS15)

Nr. 152711 (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: XS-2XL

Marina

Coemi - Marina 152704+152705 (SS15)

Nr. 152704 & 152705 (© Coemi)

Coemi - Marina 152706 (SS15) (2)

Nr. 152706 (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: Negligé und Morgenmantel XS-2XL, Pyjama XS-5XL

Misterious Rose

Coemi - Mysterious Rose 152719_Tearose (SS15)

Nr. 152719 in Tearose (© Coemi)

Coemi - Mysterious Rose 152718+152720_Tearose (SS15)

Nr. 152718 & 152720 in Tearose (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: XS-2XL

Pastel Breeze

Coemi - Pastel Breeze 152717+152721_Sky Blue (SS15)

Nr. 152717 & 152721 in Sky Blue (© Coemi)

Farbvarianten: 4
Größen: XS-2XL

Pink Panther

Coemi - Pink Panther 152708+152709 (SS15)

Nr. 152708 & 152709 (© Coemi)

Coemi - Pink Panther 152710 (SS15)

Nr. 152710 (© Coemi)

Farbvarianten: 1
Größen: obere Reihe XS-2XL, unteres Bild XS-5XL

Satin Desire

Coemi - Satin Desire 152700+152702_Cobalt-Cream (SS15)

Nr. 152700 & 152702 in Cobalt-Cream (© Coemi)

Dieses Blau!

Coemi - Satin Desire 152701_Black(SS15)

Nr. 152701 in Black (© Coemi)

Coemi - Satin Desire 152703_Papaya-Cream (SS15)

Nr. 152703 in Papaya-Cream (© Coemi)

Farbvarianten: 3
Größen: XS-2XL

Sheer Beauty

Coemi - Sheer Beauty 152707_Pink (SS15)

Nr. 152707 in Pink (© Coemi)

Dieses Babydoll steht ganz groß auf meiner Wunschliste!

Farbvarianten: 8
Größen: XS-5XL

Sunshine

Coemi - Sunshine 152716_Yellow (SS15)

Nr. 152716 in Yellow (© Coemi)

Und zum Abschluss der Chiffon-Traum mit den hübschen Plisseefalten!

Farbvarianten: 3
Größen: XS-2XL

Wo ihr Coemi kaufen könnt

Coemi wird nicht nur in Wäschefachgeschäften und Lingerieboutiquen angeboten (in Berlin beispielsweise bei Feine Wäsche JacobsKörpernahLa SatinelleStaack Dessous oder Viabella), sondern bietet seine Kollektionen EU-weit auch selbst über einen deutsch-, englisch- und französisch-sprachigen Onlineshop an.

Habt ihr ein Lieblingsmodell? Und findet ihr den Größenbereich von Coemi nicht auch großartig?

Dieser Beitrag wurde unter Interviews, Portraits & Kollektionen, Kollektionen abgelegt am

Dieser Artikel wurde erstellt und verfasst von Anja Wermann (@ Everyday Boudior)

 

Coemi:Elegante Night- und Loungewear von XS-5XL

Erinnert ihr euch an meinen Besuch im Ellington Hotel im Februar dieses Jahres? Ich hatte das Ehepaar Möstl*, Inhaber der Modeagentur Möstl, besucht und mir einige ihrer Kollektionen für Frühjahr-Sommer und Herbst-Winter 2015 live angesehen. Darunter auch die der eleganten polnischen Marke Coemi, die ich schon seit einer Weile online bewundert, aber noch nicht näher kennengelernt hatte.

Heute möchte ich euch Coemi noch detaillierter vorstellen als in meinem damaligen Artikel! Im Laufe der nächsten Tage gibt es in 3 Teilen außerdem ihre aktuelle Frühjahr-Sommer-Kollektion im Überblick. 3 Teile gleich, fragt ihr euch erstaunt? Ja, genau! ;O) Die Kollektion ist sehr umfangreich und vielfältig und ich möchte nichts unter den Tisch fallen lassen, damit ihr euch selbst ein umfassendes Bild der Marke machen könnt!

* Petra und Peter Möstl habe ich während meiner Zeit bei Doppel D kennen- und schätzengelernt. Coemi wird seit 2009 in Deutschland, Österreich und der Schweiz über ihre Zweitfirma Avere Lingerie vertrieben.

Coemi - Sheer Beauty 152707_Pink (SS15) (1)

„Sheer Beauty“ Nr. 152707 in Pink (© Coemi)

 

Coemi im Portrait

Gegründet wurde Coemi 1994 und ist bis heute ein reines Familienunternehmen. Alle Kollektionen werden direkt am Standort in Dobron designt und nach höchsten Standards gefertigt. Das Design ist edel, teilweise auch von lässig-elegantem Chic. Mir gefallen die außerordentliche Vielfalt an Farben und Formen in jeder Kollektion, die wunderschönen Details und die umwerfenden Rückenausschnitte! Auch das Größenspektrum von XS bis mindestens 2XL, teilweise auch 5XL ist beeindruckend.

Die Materialien werden komplett aus Europa bezogen: Trageangenehmes Micromodal beispielsweise von „Lenzing“ aus Österreich, Baumwolle von „TVB“ aus Deutschland, hochwertiger Satin und Chiffon aus England sowie Spitzen und Stickereien von „Denteilles“ aus Frankreich. Die Transportwege sind so relativ kurz und die Fertigung geschieht unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen.

Ein weiterer Vorteil der Produktion direkt vor Ort ist, dass Bestellungen innerhalb weniger Wochen gefertigt und geliefert werden können. Auch Sonderwünsche sind möglich, z. B. ein Modell, das im Katalog nur bis 2XL erhältlich ist, für eine Kundin auch eine Nummer größer zu fertigen sofern die Schnittform dafür geeignet ist. Oder statt einem Kurzarm halblange Ärmel zu verwenden. Einen schönen Einblick in die Abläufe bei Coemi bietet euch dieses Video: COEMI

Wo ihr Coemi kaufen könnt

Coemi wird nicht nur in Wäschefachgeschäften und Lingerieboutiquen angeboten (in Berlin beispielsweise bei Feine Wäsche JacobsKörpernahLa SatinelleStaack Dessous oder Viabella), sondern bietet seine Kollektionen EU-weit auch selbst über einen deutsch-, englisch- und französisch-sprachigen Onlineshop an.

Frühjahr-Sommer 2015: Was euch in den nächsten Tagen erwartet

Teil 1: Die Satin- und Chiffon-Modelle

Coemi - Sunshine 152716-1_Yellow (SS15)

„Sunshine“ Nr. 152716 in Yellow (© Coemi)

Coemi - Marina 152705 (SS15)

„Marina“ Nr. 152705 (© Coemi)

Nachtrag 30.06.2015: Den Artikel findet ihr hier.

Teil 2: Die Micromodal-Modelle

Coemi - Zephyr 152C710-1_Bonbon-Cream (SS15)

„Zephyr“ Nr. 152C710 in Bonbon-Cream (© Coemi)

Coemi - Sailor Girl 152C717-2_Navy Stripes (SS15)

„Sailor Girl“ Nr. 152C717 in Navy-Stripes (© Coemi)

Nachtrag 01.07.2015: Den Artikel findet ihr hier.

Teil 3: Hochzeitsgeeignete Modelle

Coemi - Lace Seduction 152716-3_Cream (SS15)

„Lace Seduction“ Nr. 152716 in Cream (© Coemi)

Coemi - Lace Seduction 152713_Cream (SS15)

„Lace Seduction“ Nr. 152713 in Cream (© Coemi)

Nachtrag 02.07.2015: Den Artikel findet ihr hier.

Freut ihr euch schon auf die Bilder?

 

Dieser Artikel wurde erstellt und verfasst von Anja Wermann(@ Everyday Boudior)

 

Ein Nachmittag im Ellington-Hotel (Oder: schöne Lingerie en masse!)

Die große Pariser Lingerie-Messe im Januar war dieses Jahr zwar nicht für mich drin, doch zum Glück gab es im Berliner Ellington-Hotel vergangenen Dienstag auch Einiges zu entdecken! Dank der Modeagentur Möstl hatte ich Gelegenheit, die kommenden Herbst-Kollektionen von Coemi, Empreinte, Olaf Benz, Selmark und Verdissima live anzusehen, anzufassen und meine Favoriten anzuschmachten. Wer meine Facebookseite gelikt hat, konnte auch schon einen ersten Blick auf die wunderhübschen neuen Sachen werfen! Heute gibt’s meine Lieblinge der Marken Coemi, Empreinte und Verdissima. Vor allem die luxuriöse Nachtwäsche und Loungewear von Coemi müsste meiner Meinung nach in Deutschland noch viel bekannter sein! Nicht nur weil ich viele Modelle atemberaubend finde, sondern auch, weil sie von XS bis mindestens 2XL, zum Teil auch bis 5XL erhältlich sind.

Header_Ellington Hotelshow - Everyday Boudoir

(© Everyday Boudoir)

Coemi

Fangen wir doch direkt mit Coemi an :) Coemi ist ein polnisches Familienunternehmen, das seit mitlerweile 21 Jahren besteht und alle Artikel direkt am Standort in Polen fertigen lässt. Dadurch ist es auch möglich, einzelne Kundenwünsche umsetzen zu können, z. B. ein bestimmtes Negligée eine Nummer größer zu produzieren als es im Katalog steht, die Ärmel länger oder kürzer zu machen usw. Ich selbst habe Coemi letztes Jahr entdeckt und war sofort hin und weg! Von bequemer und gleichzeitig romantisch-eleganter Nachtwäsche und Loungewear bis hin zum verführerischen Babydoll gibt es eine beeindruckende Bandbreite zu entdecken, die bei vielen Modellen voll meinen Geschmack trifft.

Die folgenden Modelle sind bereits in der Kollektion Frühjahr/Sommer 2015 erhältlich

Coemi_Babydoll 152716_Yellow (SS15)

Babydoll Nr. 152716 in Yellow (© Everyday Boudoir)

Coemi_Babydoll 152716_Yellow (SS15) (2)

Babydoll Nr. 152716 in Yellow (© Everyday Boudoir)

Pliséefalten, damit bekommt man mich immer wieder! Erhältlich in 3 Farben in den Größen XS-2XL.

Coemi_Babydoll 152707_Pink (SS15)

Babydoll Nr. 152707 in Pink (© Everyday Boudoir)

Dieses zarte Babydoll würde ich mir sofort kaufen, erhältlich ist es in 8 Farben in den Größen XS-5XL! Die Blume oben in der Mitte ist übrigens nach vorn gedreht, eigentlich gehört sie zur Rückseite.

Coemi_Nightdress 152C722_Night Blue (SS15)

Nightdress Nr. 152C722 in Night Blue (© Everyday Boudoir)

Dieses Nachtkleidchen erinnerte mich mit seinem unteren Abschluss ein wenig an die 20er Jahre. Sehr schick! Erhältlich in zwei Farben in XS-2XL.

Coemi_Nightdress 152C705+Dressing Gown 152C709_Cream (SS15)

Nightdress Nr. 152C705 & Dressing Gown 152C709 in Cream (© Everyday Boudoir)

Coemi_Nightdress 152C705_Cream (SS15)

Nightdress Nr. 152C705 & Dressing Gown 152C709 in Cream (© Everyday Boudoir)

Dass sich Morgenmäntel nicht besonders gut auf dem Bügel fotografieren lassen, wusste ich ja schon, ich bedauere gerade bei diesem Ensemble allerdings sehr, dass es auf den Fotos nicht so schön rüberkommt wie live. Ein feines Detail finde ich übrigens die gebundenen Bänder auf der Schulter des Nachthemds. Auf der Rückseite findet sich auch die Stickerei der Vorderseite wieder und es sind diese liebevolle Details, die Coemi für mich so besonders machen. Erhältlich ist das Nachthemd in XS-2XL, der Morgenmantel in XS-5XL.

Diese Modelle gibt es erst in der Kollektion Herbst/Winter 2015

Coemi_Babydoll 161728_Black (AW15)

Babydoll Nr. 161728 in Black (© Everyday Boudoir)

Das elegante Anthrazit mit weißem Stoff darunter (nein, das da unten ist nicht die Tischdecke), dazu die aufgestickten Blumen. Ein Traum!

Coemi_Babydoll 161728_Black (AW15) (2)

Babydoll Nr. 161728 in Black (© Everyday Boudoir)

Auch die Rückseite ist ein Hingucker! Erhältlich ist das Modell in Größe XS-2XL.

Coemi_Babydoll 161734_Mulberry (AW15)

Babydoll Nr. 161734 in Mulberry (© Everyday Boudoir)

Auch für zarte (Eyelash-) Spitze bin ich sehr empfänglich! Erhältlich ist das knapp den Po bedeckende Babydoll in 3 Farben in XS-2XL.

Coemi_Three Piece Set 161W154_Mulberry-Pearl (AW15)

Three Piece Set Nr. 161W154 in Mulberry-Pearl (© Everyday Boudoir)

Ganz oben auf meiner Wunschliste für den kommenden Herbst ist dieses 3-teilige Set mit der kuscheligen Jacke und dem schönen Beerenton (genau meine Farbe)! Erhältlich in XS-2XL.

In den nächsten Woche möchte ich euch auch die Werbebilder zu Frühjahr/Sommer 2015 und später Herbst/Winter 2015 zeigen. Nicht nur weil die Modelle darauf noch besser zur Geltung kommen, sondern auch, weil es noch mehr schöne Modelle zu entdecken gibt!

Empreinte

Empreinte ist eine wunderbare französische Marke für größere Brüste, deren Kreationen für mich oft richtige Kunstwerke sind. Umgehauen haben mich diese beiden Modelle, die kommenden Herbst erhältlich sein werden, übrigens bis zum G-Körbchen:

Empreinte_Misia (AW15)

“Misia” (© Everyday Boudoir)

Empreinte_Misia (AW15) (2)

“Misia” (© Everyday Boudoir)

“Misia” in sattem Blau und mit Art Nouveau inspiriertem Design.

Empreinte_Ornella (AW15)

“Ornella” (© Everyday Boudoir)

Empreinte_Ornella (AW15) (2)

“Ornella” (© Everyday Boudoir)

Und “Ornella” in intensivem Grün (ich höre jetzt schon die Fans grüner Lingerie jubeln, denn in schönen Grüntönen gibt es vor allem für größere Brüste bislang noch recht wenig Auswahl). Ich finde die Stickereien auf den Körbchen besonders schön!

Verdissima

Zum Abschluss eine tolle italienische Marke, deren Stil mir enorm gut gefällt, auch wenn ich keinen der BHs tragen kann (sie werden von Körbchengröße B bis maximal D produziert). Vom Bewundern hält mich das allerdings nicht ab! Für mich gibt es außerdem noch die schicke Loungewear von Verdissima, auch wenn mein Hauptfavorit nicht zum Fotografieren vor Ort war (ein wunderbarer taubenblauer, knapp unters Knie reichender Plüschmantel mit Satinband und aufgenähter Satinblume, klingt kitschig, ist kitschig und genau mein Ding).

Verdissima (AW15) (1)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Wieder einmal sind es die kleinen Details, die mich begeistern: Ob links die Rüschen mit kleinen Pailetten oder rechts die perlmut-schimmernden Steinchen.

Verdissima (AW15) (2)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Ganz toll fand ich auch die Mix & Match-Möglichkeiten mehrerer Serien wie hier bei der himmelblauen Serie mit zarten Kirschblüten. Schön auch die Raffungen an den BH-Körbchen des gefütterten BHs.

Verdissima (AW15) (3)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Noch besser gefiel mir diese Serie mit passendem Strumpfgürtel. Die Träger des Longline-BHs sind übrigens abnehmbar.

Verdissima (AW15) (4) Liseuse I5A SI51+Camicia da Notte I5A SI28

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Passend zu der eben gezeigten Serie gibt es auch ein Nachthemd mit Bolero, um das Mixen & Matchen perfekt zu machen! Auch eine passende lange Pyjamahose ist erhältlich (allerdings hier ohne Foto).

Verdissima (AW15) (5)

Verdissima Herbst/Winter 2015 (© Everyday Boudoir)

Diese Serie allerdings war mein absolutes Highlight der Verdissima-Kollektion! Was für ein wunderbares Olivgrün, stretchige Spitze am Höschen und Negligé und ich scheine momentan sehr anfällig für Pailetten zu sein.

Ein großes Danke geht übrigens an Petra Möstl, die die gute Idee hatte, einige Modelle auf dem Hotel-eigenen Klavier zu fotografieren (definitiv besser als auf dem Kleiderbügel oder Tisch)!

Wie findet ihr diese Marken und was gefällt euch am besten?
Wovon möchtet ihr vielleicht mehr sehen?

Dieser Artikel wurde erstellt und verfasst von Frau Anja Wermann (© Everyday Boudoir)

Die Welt der Mode

Wer etwas zu sagen hat, sollte es tun. Ein tolles Mittel dafür sind Blogs. Sie haben sich vom privaten "Online-Tagebuch" hin zu einem schlagkräftigen Instrument für die Öffentlichkeitsarbeit entwickelt. Mit einem Blog bringt man sich ins Gespräch, zeigt Präsenz und Expertise, kommuniziert mit seinen Zielgruppen und erweitert auch das eigene Wissen. Bald halten wir Sie auch auf dem Laufenden und zeigen in Bild und Text unsere Stationen.
 
DSC 4180

Kontakt

AVERE Lingerie GmbH
Geschäftsführerin
Petra Möstl
Neefestraße 7
09119 Chemnitz

Registergericht Amtsgericht Chemnitz
HRB 24825
USt.-Id.Nr: DE 264299954

Tel.: 0371 3540605
Fax. 0371 420811

info[at]avere-lingerie.de

JoomShaper